Auf Wiedersehen

Liebe Kunden, Freunde, Geschäftspartner & Lieferanten

Nach reiflicher Überlegung habe ich mich entschieden, die Geschäftstätigkeit der kind.VISION per 31. März 2017 aufzugeben, um mich einer neuen beruflichen Herausforderung stellen zu können. Mit grosser Freude und Leidenschaft habe ich mich während den vergangenen rund 40 Jahren den verschiedensten Sparten der Unterhaltungselektronik verschrieben.
Im Mittelpunkt meiner Tätigkeit standen dabei stets meine Kunden, die ich nach bestem Wissen und Gewissen beraten und begleiten durfte. Sie waren mein Antrieb und meine Motivation, mein Unternehmen kontinuierlich zusammen mit meinem Team weiterzuentwickeln und auf dem neuesten Stand der Branche und der Technik zu etablieren, wenn nicht gar gelegentlich eine Vorreiterrolle einzunehmen.

Unterstützt wurde ich in all den Jahren von meiner Familie und hoch geschätzten Mitarbeitern. Bei ihnen möchte ich mich auf diesem Weg herzlich bedanken. Ohne sie wäre der Erfolg der kind.VISION undenkbar gewesen.

Nun ist es Zeit, Abschied zu nehmen – ein Abschied, der gleichzeitig für mich einen Neubeginn darstellt. Nachdem ich vor kurzem meinen 60. Geburtstag feiern durfte, reifte in mir der Gedanke, mich beruflich noch einmal völlig neu zu orientieren. Als Partner eines Start-Up-Unternehmens habe ich mich entschieden, mich aktiv in die Firmenentwicklung und Marktlancierung eines viel versprechenden Produkts einzubringen.

Die Faszination dieser neuen Aufgabe hat mir den Schritt zum Schnitt leicht gemacht, Mut gegeben, Altbewährtes hinter mir zu lassen und Neuland zu betreten.
Deshalb blicke ich mit grosser Zuversicht in meine persönliche und berufliche Zukunft.

Ihnen, liebe Kunden, danke ich für jahrzehntelange Treue und Vertrauen. Es war mir eine grosse Freude und Ehre, Ihr Dienstleister und Ansprechpartner sein zu dürfen. In der verbleibenden Zeit werde ich in bewährter Manier für Sie da sein.

Anschliessend heisst es: Auf Wiedersehen.

Für Ihre zukünftigen Anliegen verweise ich gerne auf die kompetenten Branchenvertreter in Liechtenstein.

Herzlich

Ihr Adrian Kind